U15 - 14:0 Erfolg in Kleukheim

TeaserFußball: 14:0 Erfolg in Kleukheim

SG Kleukheim2 - SG Lichteneiche 0:14

Mit einem ungefährdeten 14:0 Auswärtssieg bei der SG Kleukheim2 startete unsere U15 in das Restprogramm der Saison 2014/2015. Die Mannschaft setzte von Beginn an konzentriert die vorgegebene Taktik um und lies dem Gastgeber keinerlei Chance. Durch die Tore von Halm (5), Schütz (4), Essaidali (2), Müller (2), Hirschberg L. (1) hat sich die Mannschaft vorerst einen Platz im direkten Verfolgerfeld von Tabellenführer DJK Don Bosco Bamberg 2 gesichert. Weiter so Jungs und Mädels!

Torschützenliste U15 Juniorengruppe Bamberg1 (Stand: 13.04.2015)

Torschützenliste U15 Stand 13.04.2015

Die nächsten Termine:

19.04. - 10:30 Uhr, Ligaspiel
SG Lichteneiche/Gundelsheim - JFG Ellerntal2
Spielort: Lichteneiche, Hauptplatz



Änderung der Vereinsstruktur

Auf der Mitgliederversammlung am 20.04.2015 wurde auf Antrag eine Eintrag zur Veränderung der Vereinsstruktur verabschiedet. Demnach wird die alte Struktur mit 1.-3. Vorstand + Schriftführer und Schatzmeister geändert. Seit dem 20.04.2015 setzt sich das sog. neu gegründete Vereinsgremium aus mind. 5 bis max. 7 gewählten Mitgliedern zusammen.

Gemäß §6 Abs. 3 wird der Verein durch drei Mitglieder des Vorstandsgremiums alleine vertreten. Die Festlegung dieser drei Personen sieht folgend aus: 

  • 1. Bernhard Wanek:               Schwimmabteilung  und 1. Ansprechpartner
  • 2. Sascha Moroskow:           Kassier und Mitgliederverwaltung
  • 3. Erik Schütze:                     Homepage und Fußballabteilung 

Gemäß §6 Abs. 1 der geänderten Satzung müssen die Aufgaben des Schriftführers, Kassiers und der Mitgliederverwaltung zwingend besetzt werden.

  • Marco Wanek:                       Schriftführer
  • Sascha Moroskow:               Kassier und Mitgliederverwaltung 

Desweiteren setzt sich das Vorstandsgremium aus folgenden Personen zusammen:

  • Günter Franzke:                   Vereinslokal
  • Andreas Gabelmann:            Jugendbeauftragter
  • Klaus Brauch:                       Bau- und Modernisierungsbeauftragter 

 

Die Mitglieder wünschen der Vereinsgremium viel Glück bei der Entscheidungsfindung und Planung weiterer Vorhaben.



Ergebniss der Mitgliederversammlung

Neue Wege im Sport-Club Lichteneiche e.V.

Der SCL Lichteneiche e.V. begrüßte am 20. März 2015 seine Mitglieder zu einer besonderen Generalversammlung anlässlich des 60-jährigen Vereinsbestehens in der Sportgaststätte. Dabei bedankt sich Herr Franzke in seinem Amt als 1. Vorsitzender bei allen Vereinsmitgliedern für die Unterstützung in den vergangenen 60 Jahren mit einem Glas Jubiläumssekt.

Im Verlauf der Versammlung konnten folgende Vereinsmitglieder für die langjährige Mitgliedschaft geehrt werden:

Neben Herrn Bernd Piske, welcher für seine 40-jährige Vereinstreue ausgezeichnet wurde, kam es zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte zur Ehrung dreier Mitglieder, welche dem SCL bereits seit 60 Jahren die Treue halten und somit Gründungsmitglieder unseres Vereins darstellen. Der SC Lichteneiche e.V. bedankt sich diesbezüglich ausdrücklich bei Herrn Franzke Günter, Herrn Wüste Horst und Herrn Wüste Klaus.

Im Fortgang der Versammlung beschließt die Mitgliederversammlung eine vom Vorstand vorgeschlagene Beitragserhöhung, um die gestiegenen Kosten decken zu können und den Aufbau der Jugendarbeit fortführen zu können. Hinsichtlich einer angestrebten Satzungsänderung geht der SC Lichteneiche e.V. nun neue Wege. Die Mitgliederversammlung verabschiedet den neuen Satzungsentwurf, welcher eine Ablösung des hierarchischen Vorstands vorsieht. Das nun neu entstandene Vorstandsgremium soll die Barrieren zu Vorstandsarbeit senken und die gestiegenen Anforderungen auf mehreren Schultern verteilen.

Bei den anschließenden Neuwahlen wird das Gremium mit folgenden Vereinsmitgliedern gefüllt: Franzke Günter, Wanek Bernhard, Schütze Erik, Moroskow Sascha, Brauch Klaus, Gabelmann Andreas und Wanek Marco. Ebenso bedankt sich der Vorstand bei Herrn Alt Herbert und Frau Müller Nadine für Ihre Bereitschaft, das Amt als Kassenrevisoren zu übernehmen.

Ehrung Horst Wüste, Günter Franzke, Klaus Wüste 

Als Gründungsmitglieder dem SCL seit 60 Jahren treu: Wüste Horst, Franzke Günter und Wüste Klaus (von links)

 



Generalversammlung 2015 mit Neuwahl

Sehr geehrte Mitglieder, am Freitag den 20.03.2015 findet um 19:30 Uhr im Sportlerheim, die Generalversammlung mit Satzungsänderung und Neuwahl des Vorstandes, statt. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Bericht des 1. Vorsitzenden
  2. Bericht des Kassiers
  3. Bericht der Revisoren
  4. Aussprache zu Punkt 1-3
  5. Ehrungen
  6. Erhöhung der Mitgliedsbeiträge
  7. Satzungsänderung (betrifft §§ 3, 4, 6, 7 und 9)
  8. Bildung des Wahlausschusses
  9. Antrag auf Entlastung
  10. Neuwahlen
  11. Anträge


U15 - Sieg verschenkt

TeaserFußball: Sieg verschenkt

SG Lichteneiche - JFG Maintal Oberhaid2 3:3

Bereits in der 7. Spielminute konnte Nik Schütz, nach einem katastrophalen Torwartfehler, das 1:0 für die Gastgeber erzielen. Es entwickelte sich ein gutes Spiel mit leichtem Übergewicht für die SG Lichteneiche/Gundelsheim. Benny Reese war es, der mit einem schönen Treffer in der 12. Minute zum 2:0 traf. Direkt nach dem Seitenwechsel erzielte Giacomo Halm das 3:0. Leider stellte die Mannschaft dann das Fußballspielen ein und der Gast aus Oberhaid wurde immer stärker. Oberhaids bester Spieler, Chinnawut Thamlandee, brachte in der 39. Minute seine Farben wieder zurück ins Spiel. Fabian Rödig in der 65. und per Strafstoß in der 67. Minute schaffte dann noch den Ausgleich zum 3:3. Ein strammer Schuss von Benny Reese mit dem Schlusspfiff hätte dann doch noch fast den Siegtreffer gebracht, leider ging der Ball nur Millimeter über die Latte.

Es spielten:
Dominik Nikol, Domenic Post, Tivio Grignon, Christoph Fredrich, Jeffrey Müller, Nik Schütz, Benjamin Reese, Maximilian Oberneder, Giacomo Halm, Fabian Fana, Niklas Oberneder

Die nächsten Termine:

12.10. - 10:30 Uhr, Ligaspiel
DJK Don Bosco Bamberg 2 - SG Lichteneiche/Gundelsheim
Spielort: Kunstrase2 Wildensorg