Lade anpfiff-Widget...

Am Sonntag, 07.07. kassierte der SCL die erste Niederlage in der Vorbereitung. Etwas ersatzgeschwächt (Quattroball etc.) reiste die Mannschaft nach Walsdorf und konnte dort über die gesamte Spielzeit nicht überzeugen. Völlig verdient verlor man dieses Spiel mit 5:2. Für die beiden Trainer Alwin Bernecker und Maik Vogel brachte dieses Spiel dennoch einiges an Erkenntnis über den Leistungsstand der Mannschaft und man weiß an was man arbeiten muss, um die gezeigten Fehler auszumerzen. Die Tore für den SCL erzielten Marco Sigl, Gun Sigl und Adam Rudnicki.